Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


stellenanzeige

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
stellenanzeige [2016/01/06 22:34]
thorsten_tempelfeld
stellenanzeige [2017/02/27 19:22] (aktuell)
thorsten_tempelfeld
Zeile 1: Zeile 1:
 Hallo lieber Interessent. Hallo lieber Interessent.
  
-Nach beendeter Weiterbildung bin ich, Dr. Thorsten Tempelfeld, zum  01.04.14 als Partner in meine ehemalige Weiterbildungspraxis ​ eingestiegen. +Ich suche Ärzte oder Ärztinnen für  eine Kooperation,​ denkbar sind nahezu alle Modelle einer Kooperation. ​ Gerne auch gerne auch mit Familie, mit Kind (auch  alleinerziehend),​ halbtags oder Vollzeit, Kinderbetreuung würde sichergestellt werden.
- +
-Mein Partner, Odilo Schnabel, wird zum 30.06.16 ​ aus der Praxis ausscheiden. Daher suche ich Ärzte oder Ärztinnen für  eine Kooperation,​ denkbar sind nahezu alle Modelle einer Kooperation. ​ Gerne auch Kolleginnen, ​gerne auch mit Familie, mit Kind (auch  alleinerziehend),​ halbtags oder Vollzeit, Kinderbetreuung würde ​ sichergestellt werden.+
  
 Da ich in der Aus- und Weiterbildung junger Kollegen in unserem ​ spannenden und erfüllenden Fachgebiet eine sehr wichtige Aufgabe und  Chance sehe, bilde ich "​Ärzte in Weiterbildung"​ Allgemeinmedizin aus.  Sollten Sie Interesse haben, Ihren ambulanten Abschnitt bei mir zu  durchlaufen,​ melden Sie sich einfach telefonisch oder per Mail in der  Praxis, und erkundigen Sie sich, ob zur Zeit eine Weiterbildungsstelle ​ frei ist. Die Weiterbildungsbefugnis Allgemeinmedizin liegt für 24  Monate vor. Bei Interesse ist am Ende der Weiterbildung auch eine  längerfristige Kooperation in die Praxis denkbar. Da ich in der Aus- und Weiterbildung junger Kollegen in unserem ​ spannenden und erfüllenden Fachgebiet eine sehr wichtige Aufgabe und  Chance sehe, bilde ich "​Ärzte in Weiterbildung"​ Allgemeinmedizin aus.  Sollten Sie Interesse haben, Ihren ambulanten Abschnitt bei mir zu  durchlaufen,​ melden Sie sich einfach telefonisch oder per Mail in der  Praxis, und erkundigen Sie sich, ob zur Zeit eine Weiterbildungsstelle ​ frei ist. Die Weiterbildungsbefugnis Allgemeinmedizin liegt für 24  Monate vor. Bei Interesse ist am Ende der Weiterbildung auch eine  längerfristige Kooperation in die Praxis denkbar.
Zeile 15: Zeile 13:
 Die Praxis verfügt über insgesamt 4 Behandlungsräume für Ärzte, einen  Eingriffsraum mit EKG und Lufu, an ein Arztzimmer ist der Funktionsraum ​ für Ultraschalluntersuchungen angebunden. Die Helferinnen verfügen über 3  eigene Arbeitsräume zur Terminvereinbarung und Blutentnahme. Seit dem  letzten Jahr verfügt die Praxis über ein neues Ultraschallgerät Esaote ​ MyLab5 mit Doppler-Duplex und ein neues EKG der Marke Schiller, Model  AT-10. Beide Geräte sind ans Netzwerk angeschlossen und garantieren eine  zentrale Datenhaltung mit Zugriff aus allen Arztzimmern. Außerdem ​ verfügt die Praxis über ein Langzeit-EKG,​ welches durch einen  kardiologischen Kollegen ausgewertet wird. Die Befundübermittlung ​ erfolgt vollständig elektronisch. Langzeitblutdruckmessungen sind  natürlich ebenfalls möglich. Die Praxis verfügt über insgesamt 4 Behandlungsräume für Ärzte, einen  Eingriffsraum mit EKG und Lufu, an ein Arztzimmer ist der Funktionsraum ​ für Ultraschalluntersuchungen angebunden. Die Helferinnen verfügen über 3  eigene Arbeitsräume zur Terminvereinbarung und Blutentnahme. Seit dem  letzten Jahr verfügt die Praxis über ein neues Ultraschallgerät Esaote ​ MyLab5 mit Doppler-Duplex und ein neues EKG der Marke Schiller, Model  AT-10. Beide Geräte sind ans Netzwerk angeschlossen und garantieren eine  zentrale Datenhaltung mit Zugriff aus allen Arztzimmern. Außerdem ​ verfügt die Praxis über ein Langzeit-EKG,​ welches durch einen  kardiologischen Kollegen ausgewertet wird. Die Befundübermittlung ​ erfolgt vollständig elektronisch. Langzeitblutdruckmessungen sind  natürlich ebenfalls möglich.
  
-Die Praxis ist "​Papierlos",​ d.h. wir arbeiten nicht mit Karteikraten,  sondern ausschließlich mit elektronischen Patientenakten auf Basis von  Quincy Win. Für Hausbesuche steht ein Notebook zur Verfügung. Arzttasche ​ wird gestellt, ebenso alle notwendigen Ausrüstungsgegenstände zur  Behandlung der Patienten+Die Praxis ist "​Papierlos",​ d.h. wir arbeiten nicht mit Karteikarten,  sondern ausschließlich mit elektronischen Patientenakten auf Basis von  Quincy Win. Für Hausbesuche steht ein Notebook zur Verfügung. Arzttasche ​ wird gestellt, ebenso alle notwendigen Ausrüstungsgegenstände zur Behandlung der Patienten
  
 Die Praxis verfügt über ein ausgesprochen hohes Maß an Organisation und  wird regelmäßig durch eine externe Beraterin betreut. Es gibt keine  freie Sprechstunde,​ die Behandlung erfolgt nur mit Termin, auch  kurzfristig. Es gibt geregelte Abholzeiten,​ so dass auch während der  Sprechzeiten seltenst Störungen erfolgen. Die Praxis verfügt über ein ausgesprochen hohes Maß an Organisation und  wird regelmäßig durch eine externe Beraterin betreut. Es gibt keine  freie Sprechstunde,​ die Behandlung erfolgt nur mit Termin, auch  kurzfristig. Es gibt geregelte Abholzeiten,​ so dass auch während der  Sprechzeiten seltenst Störungen erfolgen.
Zeile 30: Zeile 28:
  
 Als Dozent halte ich auch Workshops im Rahmen der Verbundweiterbildung ab. Als Dozent halte ich auch Workshops im Rahmen der Verbundweiterbildung ab.
 +
 +Seit Oktober 2016 habe ich an der Universität Heidelberg einen Lehrauftrag in der Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung übernommen,​ so dass eine sehr enge Anbindung an die Abteilung besteht.
  
 Im Falle einer Anstellung als Facharzt würde sich das Gehalt ebenfalls am TV-Ärzte orientieren. Im Falle einer Anstellung als Facharzt würde sich das Gehalt ebenfalls am TV-Ärzte orientieren.
stellenanzeige.txt · Zuletzt geändert: 2017/02/27 19:22 von thorsten_tempelfeld

Seiten-Werkzeuge